Tipp zur Batterieverwendung, EV-Batterie-Nachrichten

Wie verwendet man eine 72V 100Ah Lithium-Ionen-Batterie für Elektroautos richtig? Auf diese Weise fahren Sie Ihr Auto Jahre länger als jeder andere!

72V 100AH压缩 800500

Das Wichtigste an einem Fahrzeug mit neuer Energie ist die Batterie. Um die Batterie zu schützen, müssen wir uns um sie kümmern. Sollten wir versuchen, das Gerät voll aufzuladen, oder sollten wir es vollständig entladen und wieder aufladen? Es kommt häufig vor, dass Kunden nach einem Kostenvoranschlag fragen: „Altert die Batterie schnell?“ „Wie kann die Batterie länger halten?“… Sie können sehen, wie sehr sich alle um die Batterie des Elektroautos sorgen.

Heute werden wir also über einige der besten Gewohnheiten sprechen, die Sie mit einem Elektroauto haben können und die Ihr 72V 100Ah Lithium-Ionen-Batterie oder 72V 200Ah Elektroauto-Lithium-Batterie länger halten als alle anderen.

Als Erstes müssen Sie lernen, wie Sie den Akku aufladen können, ohne zu warten, bis der Akku vollständig entladen ist. Wenn die Batterie weniger als 10 % oder sogar leer ist, ist sie überladen; wenn die Batterie zwischen 20 % und 90 %, aber nicht bis 100 % geladen ist, handelt es sich um eine geringe Ladung und eine geringe Entladung.

Viele Leute hier werden sich wundern: also wiederholtes Aufladen, ist das nicht eine Verschwendung von Ladezeiten? Nein, das ist es nicht. Wenn Sie sich die obige Prämisse ansehen, basiert die Lebensdauer der Batterie auf der Anzahl der vollständigen Lade-/Entladezyklen und nicht auf der Anzahl der einzelnen Ladungen. Also… Warum müssen Sie eine flache Ladung und Entladung haben?

Auf molekularer Ebene führt eine Überentladung zu einer übermäßigen Freisetzung von Lithiumionen aus dem Anodengraphit und zum Zusammenbruch seiner lamellaren Struktur, während eine Überladung überschüssige Lithiumionen in die Anodengraphitstruktur zwingt, wobei einige der Lithiumionen abgelagert werden und nie wieder freigesetzt werden können. Gleichzeitig führt eine Überentladung zu einer Verkupferung der negativen Platte mit der positiven Elektrode und zerstört die Mikrostruktur der positiven Elektrode.

Die zweite ist die Fahrweise, versuchen Sie zu vermeiden, hart zu fahren und mit hoher Geschwindigkeit zu fahren. Wir alle sollten die logische Verkettung von starkem Fahren – schnellerem Stromverbrauch – häufigerem Laden und Entladen – schnellerem Zyklusverbrauch – kürzerer Lebensdauer der Batterie verstehen.

Nicht zuletzt sollten Sie das Fahren/Laden bei extremen Temperaturen vermeiden, da die Umgebung die Aktivität des Elektrolyts in der Batterie beeinflusst.

Master oben genannten Tipps, können Sie Ihre EV- und ATV-Lithium-Ionen-Akkupack für eine längere Zyklusdauer und genießen Sie die SmartPropel Lithium-Ionen-Batterien von hoher Qualität.