Tipp zur Batterieverwendung, Scooter-Batterie Nachrichten

Wie kann man die Batterie eines Elektrorollers verlängern?

Escooter battery

Die E-Scooter Lithium-Batterie ist die Energiequelle für den Elektroroller, und wie weit er fahren kann, hängt davon ab, wie viel Energie die Batterie hat. Wie können Sie die Lithium-Batterie für Ihren Elektroroller besser funktioniert, damit Sie mit begrenzter Leistung länger fahren können? Es gibt sicher viele Rollerfans, die sich über das Problem Sorgen machen. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie die Lebensdauer der Batterie Ihres Elektromobils verlängern können.

1. halten Sie die Batterie des Elektrorollers so voll wie möglich, wenn Sie nicht in Gebrauch sind

Derzeit sind die auf dem Markt verwendeten E-Scooter-Batterien im Wesentlichen Lithium-Batterien, die Standardmodelle sind 36V 6Ah, 36V 7.8Ah, und 36V 10.5Ah Lithium-Batterie . Die Abmessungen und die Größe sind die gleichen. Das Akkupaket mit höherer Kapazität wird zusammengesetzt aus Zellen mit höherer Energiedichte . In der gleichen 36V-Spannungsplattform, die höhere Kapazität und der Elektroroller kann länger fahren. Eigentlich, wenn die Batterie des Elektrorollers eine einzigartige Form hat, ist die SmartPropel kundenspezifische Lithium-Batterie ist eine hervorragende Wahl.

Lithiumbatterien können normalerweise Lade- und Entladezyklen 500-800 Mal geladen und entladen werden, so dass ihre Lebensdauer relativ hoch ist. Man könnte meinen, dass 500 Zyklen nur 500 Aufladungen bedeuten, so dass es ein Fehler wäre, zu warten, bis die Batterie völlig entladen ist, um ihre Lebensdauer zu verlängern. 500 Mal ist der Lade-Entlade-Zyklus 500 Mal. Ein Lade- und Entladezyklus bedeutet, dass die Batterie von einem vollen zu einem leeren und von einem leeren zu einem vollen Prozess geladen wird, was nicht dasselbe ist wie eine Ladung. Also jedes Mal, wenn die Batterie nicht entladen wird, um zu laden, so dass die Batterie des Elektrorollers volle Leistung zu halten, ist es gleichbedeutend mit einer unsichtbaren kontinuierliche Verlängerung des Zyklus der Ladung und Entladung, und damit die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

Escooter battery

2. das Ladegerät regelmäßig überprüfen

Die Batterie des Elektrorollers ist von einem Ladegerät abhängig, das sie die ganze Zeit über voll aufladen kann. Nur weil ein Ladegerät wieder aufgeladen werden kann, bedeutet das nicht, dass es in gutem Zustand ist. Elektronik kann im Laufe der Zeit altern, und Ladegeräte sind da keine Ausnahme. Wenn das Ladegerät defekt oder zu alt ist, können Sie den Akku möglicherweise nicht vollständig aufladen oder Sie haben ein Problem mit der Akkuladung, was sich auf die Lebensdauer des E-Scooters auswirkt.

3.pay Aufmerksamkeit auf die Wartung der elektrischen Roller Lithium-Batterie

Um die Batterien des Elektrofahrzeugs zu warten, können Sie die folgenden Methoden anwenden:

  1. Überprüfen Sie regelmäßig den Einbau der Batterie in den Elektroroller, um zu verhindern, dass die Batterie durch Vibrationen beschädigt wird.
  2. Reinigen Sie den Batteriekasten regelmäßig von Staub und Schmutz, halten Sie die Batterie trocken und sauber und vermeiden Sie eine Selbstentladung der Batterie.
  3. Halten Sie den Akku so weit wie möglich von Umgebungen mit hohen Temperaturen fern und sorgen Sie für eine gute Belüftung beim Laden.
  4. Versuchen Sie, eine zu hohe Belastung des Elektrorollers zu vermeiden. Die starke Belastung des Elektrorollers führt zu einem Anstieg des Motorstroms, was zu einer übermäßigen Entladung der Batterie führt und die Lebensdauer der Batterie stark beeinträchtigt.

Dabei wird angenommen, dass die Batterien des E-Scooters länger halten wird.