Industrie-Nachrichten, Technische Informationen zur Batterie

Was ist ein BMS-Batteriemanagementsystem?

Battery BMS

BMS ist ein Batteriemanagementsystem für Elektrofahrzeuge, das ein wichtiges Bindeglied zwischen der Bordstrombatterie und dem Elektrofahrzeug darstellt. Das BMS sammelt, verarbeitet und speichert wichtige Informationen über den Betrieb des Batteriesystems in Echtzeit und tauscht Informationen mit externen Geräten, wie z. B. dem Fahrzeugsteuergerät, aus, um die wichtigsten Probleme im Lithium-Batterie-System wie Sicherheit, Verfügbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Nutzungsdauer . Die Hauptfunktion besteht darin, die Nutzungsrate der Batterie zu verbessern, die Batterie vor Überladung und Überentladung zu schützen, die Lebensdauer der Batterie zu verlängern und den Zustand der Batterie zu überwachen. Im Allgemeinen handelt es sich um ein System zur Verwaltung, Steuerung und Nutzung von Akkus. Alle von SmartPropel Lithium-Batterien verwenden Zellen der Spitzenklasse A mit hochqualitativem BMS-Mehrfachschutz.

BMS image

Was ist ein BMS-System?

1. begrenzter Einsatzbereich der Lithium-Ionen-Batterie.

Für Lithium-Ionen-Batterien ist der ideale Arbeitsbereich sehr begrenzt und nicht breit gefächert. Daher müssen Lithium-Ionen-Batterien im Anwendungsprozess verwaltet werden, insbesondere im Anwendungsszenario von Leistungsbatterien.

2. sicherheitstechnische Fragen

Verzerrung, Schwellung, Entzündung, Explosion

Battery BMS

Überspannung (Überladung), Überstrom und Übertemperatur bergen eine Reihe von Sicherheitsrisiken für Lithium-Ionen-Batterien

3. das Leistungsmanagement

Die äußeren Eigenschaften der Lithiumbatterie stehen in engem Zusammenhang mit ihrem Zustand (SOC/SOH/Temperatur) und der Umgebungstemperatur.

4. lebenslang

Temperaturfaktor, Spannungsfaktor (SOC & ∆SOC), Stromfaktor

Ein hoher SOC und eine hohe Umgebungstemperatur verschlimmern den irreversiblen Kapazitätsverlust der Batterie.

5. die Kohärenz

Kapazität Impedanz, Selbstentladungsrate

Es ist fast unmöglich, dass alle Zellen in einem Akkupack exakt gleich sind, was bedeutet, dass es ungleiche Betriebsbedingungen (Innenwiderstand/Wärme/SOC-Intervall) und unterschiedliche Alterungsraten zwischen den Zellen gibt, so dass ein ausgewogenes Management erforderlich ist.

Was ist die Hauptaufgabe der BMS?

Hauptaufgaben der BMS:

Batteriezustandsüberwachung, Batteriezustandsanalyse, Batteriesicherheitsschutz, Energiekontrollmanagement, Batterieinformationsmanagement.

BMS main task 1

BMS muss einen übermäßigen Missbrauch von Strom vermeiden, um einen sicheren, zuverlässigen und effizienten Betrieb der Batterien zu gewährleisten. lange Lebensdauer Betrieb von Strombatterien.die meisten unserer Lithium-Batterie für Elektrofahrzeuge , wie zum Beispiel 72V 200Ah Batterie ist mit hoher Qualität BMS, die die Can Communication Funktion haben kann montiert.

SmartPropel Original-Autorin: Michelle