Industrie-Nachrichten, ESS Batterie Nachrichten

Top 7 Gründe, warum 48V Home Backup-Batterien in Europa so gefragt sind

48V 100Ah battery backup 2

„3.2v100ah Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus sind nicht auf Lager“.

Im vergangenen Jahr stieg die Nachfrage nach Lithiumeisenphosphat auf dem gesamten Markt stark an, was zu einer Verknappung des Angebots führte, insbesondere bei der Lithiumeisenphosphat-Batteriezelle 3.2v100ah. Der Hauptgrund für dieses Problem ist die große Nachfrage nach Energiespeicherbatterien auf dem europäischen und amerikanischen Markt sowie die Aufhebung der Subventionspolitik für neue Energiefahrzeuge. Danach tauschten viele Automobilunternehmen die ursprüngliche NCM-Power-Batterie gegen eine preiswertere Lithium-Eisenphosphat-Batterie aus. Eisen-Lithium-Batterien sind Mangelware, und der Preis steigt mit dem Trend.

Die Nachfrage nach Lithium-Eisen-Batterien für neue Energiefahrzeuge wird hier nicht behandelt. Lassen Sie uns darüber sprechen, warum die Nachfrage nach Lithiumeisenphosphat auf den europäischen und amerikanischen Märkten stark gestiegen ist. Dies ist das Ergebnis vieler Faktoren. Erstens, aus der Sicht der allgemeinen Umwelt, ist das die globale Kohlenstoffneutralität. Die meisten Länder der Welt haben viel Geld, Arbeitskraft und materielle Ressourcen in den Umweltschutz investiert, insbesondere die entwickelten Länder in Europa und Amerika sowie China. Deutschland zum Beispiel plant die Abschaltung von Kernkraftwerken, und der Strompreis in Deutschland ist bereits der teuerste in Europa. Die Abschaltung des Kernkraftwerks wird unweigerlich zu einem Anstieg der Strompreise führen. Viele Menschen werden sicherlich die Nutzung neuer Energien wie Solarenergie oder Windenergie in Erwägung ziehen; die deutsche Regierung hat eine Subventionspolitik für neue Energien, die die Entwicklung neuer Energien sicherlich fördern wird. In Europa wurden fast alle Wärmekraftwerke abgeschaltet und der Kohleabbau streng kontrolliert. Die Fabriken haben den Stromverbrauch seit letztem Jahr eingeschränkt. Im Rahmen dieses Trends wächst die neue Energie explosionsartig. Die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie wurde vom Markt aufgrund ihrer überlegenen Leistung bestätigt. Aufgrund der begrenzten Reserven an Lithiumerz konnte die Geschwindigkeit des Abbaus jedoch nicht mit dem Wachstum der Nachfrage Schritt halten, was zu einer Verknappung des Angebots führte. Zweitens haben soziale Faktoren wie der Kovid-19 und der Krieg zwischen Russland und der Ukraine zu einer Energieknappheit geführt, und viele Menschen haben begonnen, auf saubere Energie umzusteigen.

Warum haben Sie also eine besondere Vorliebe für 3,2V100Ah für 48V 100Ah Hausbatterie Backup Lithium-Eisenphosphat ? Die Hauptgründe sind folgende.

1. kompakte Größe

3.2v 100ah Lithium-Eisen-Phosphat-Akku-Kern hat moderate Größe und kleine Größe in Richtung Höhe, die für Pack geeignet ist. Und 15 Serien zu 16 Serien, um 48V 100Ah Akkupack zu erreichen.

BrandCATLBYDEVEGX
L(mm)160160160160
T(mm)50505050
H(mm)116116118116
3.2V 100Ah LFP Akku-Pack
Prismatische Lithium-Batteriezelle
3.2V Prismatische Batteriezelle

Während des 48v 100Ah LiFePO4-Akku Laserschweißens ist auf die Anordnungsrichtung der Batteriezellen zu achten. Die Festlegung der richtigen Richtung ist die beste Wahl für die Lebensdauer der Batterie und erleichtert das Laserschweißen. In der Regel wird das Akkupaket so konstruiert, dass es in das Gehäuse eines Standardschranks passt. Auf diese Weise kann die Größe der Zelle in der Höhenrichtung nicht zu groß sein. Ein zu hoher Wert wirkt sich nicht nur auf die Lebensdauer der Zelle aus, sondern nimmt auch mehr Platz in der Höhe ein. Die Zellgröße von 3,2 V 100 Ah kann diese beiden Probleme lösen.

2. geringes Gewicht

Das Gewicht einer prismatischen Lithium-Eisenphosphat-Zelle mit 3,2 V und 100 Ah beträgt im Allgemeinen etwa 2 kg. Die in 48v 100ah gepackte Batterie benötigt 15 Stück solcher Zellen, mit einem Gesamtgewicht von etwa 40kg. Bei der Handhabung oder Installation müssen nur zwei Personen zusammenarbeiten, eine Person kann es auch.

Wenn der vertikale Schrank integriert ist und sechs 48V 100 Lithium-Ionen-Batterien in einem vertikalen Schrank installiert sind, beträgt das Gesamtgewicht der Batterie etwa 240 kg. Der allgemeine Standardschrank auf dem Markt trägt etwa 400 kg, und die Grenzlast der Räder beträgt 500 kg. Das Gewicht der 3,2V 100Ah Zelle kann gerade die Tragfähigkeit des Standardgehäuses erreichen.

3. hohe Energie

Bei der Verwendung von 100A Strom Ladung und Entladung, eine 3,2V 100Ah Lithium-Eisen-Phosphat-Zelle Energie wird 333Wh, wenn es Pack zu 48V100Ah Batterie verwenden, wird die Batterie Energie 5Kwh, 6 paralles, die Gesamtenergie ist in der Nähe von 30Kwh, kann es vollständig den täglichen Stromverbrauch einer Familie.

4. Breite Verwendung

3.2V100ah Lithium-Eisenphosphat-Batteriezellen können in neuen Energiefahrzeugen, wie BYD-Bussen, verwendet werden; sie können auch für kommerzielle Energiespeicher, wie Teslas Energiespeicherkraftwerk und Huaweis größtes Energiespeicherprojekt im Roten Meer von Saudi-Arabien, verwendet werden; sie können auch für Haushaltsstrom-Backups, wie Solarsystem zur Speicherung von Haushaltsenergie und so weiter.

5. gute Wärmeableitung

Aufgrund der geringen Größe der 3,2V 100Ah Lithium-Eisen-Phosphat-Batteriezelle kann die Wärmeableitung bei der Konstruktion des 48V-Solarbatteriepacks besser durchgeführt werden.

Die Auswirkung der Temperatur auf die Lebensdauer der Batterie ist offensichtlich, vor allem in Bereichen wie der kommerziellen Energiespeicherung und in Rechenzentren. Wenn das Wärmeableitungssystem schlecht ausgeführt ist und die Zelle lange Zeit bei 45 °C liegt, kann sich die Lebensdauer des Akkus um 8 % oder sogar mehr verringern.

6. lange Lebensdauer

Unter Standardtestbedingungen beträgt die Lebensdauer einer Lithium-Eisenphosphat-Zelle mit 3,2v100ah in der Regel mehr als 6000 Zyklen, die mehr als 10 Jahre lang genutzt werden können. Die Lebensdauer der SmartPropel 48v100ah LiFePO4-Batterie zum Beispiel beträgt 15 Jahre.

7. lithiumeisenphosphat anstelle von Bleisäurebatterien

Aufgrund der geringen Größe und der hohen Energie der 3,2V 100Ah Lithium-Eisen-Batteriezelle, die die Packungsgröße von 12V 100Ah / 24V 100Ah Blei-Säure-Batterien erreichen kann, wird sie meist als Ersatz für Blei-Säure-Batterien verwendet. Die 12V-Serie 24V-Batterie des SmartPropel Energiesystemgesellschaft ist ein gutes Beispiel.

Aufgrund der großen Nachfrage und der Knappheit an Lithiumbatterien 3,2 V 100 A ist der Preis dieser Batterien auf dem Sekundärmarkt höher als der von Eisen-Lithium-Batterien mit anderen Spezifikationen. Viele Akkus müssen 50Ah verwenden, um 2P zu machen, um den Mangel an 100Ah auszugleichen.

Ich habe einen Vorschlag. Wenn Einzelpersonen zwei LiFePO4-Batterien mit 48 V und 100 Ah kaufen wollen, können sie auch direkt eine Batterie mit 48 V und 200 Ah kaufen. Der Grund dafür sind die Kosten. Der BMS-Preis für eine 100-Ah-Lithiumbatterie ist fast derselbe wie der BMS-Preis für eine 200-Ah-Lithiumbatterie. Wenn Sie zwei 48V 100Ah Batterien kaufen, zahlen Sie einen Aufpreis für das BMS. Wenn Sie jedoch mehr Energiebatterien kaufen möchten, empfehle ich Ihnen, keine Batterie mit hoher Kapazität zu verwenden, wie z. B. eine 48V 500AH-Batterie, die eine instabilere Leistung aufweist. Da zu viele Zellen gestapelt werden, ist die Wärmeabgabeleistung relativ schlecht. Dies beeinträchtigt nicht nur die Lebensdauer der Batterie, sondern kann auch gefährlich sein.

Autor:Andy Luo