Industrie-Nachrichten

NCM-Batterie VS LFP-Batterie? Dies ist die umfassendste Auslegung!

51 2v 500ah forklift battery pack

Wenn es um die Heizung von Elektrofahrzeugen geht, gibt es nichts Besseres als die Power-Batterie. Ternäre Lithium-Batterie und Lithium-Eisenphosphat-Batterie sind die beiden Hauptrichtungen der Mainstream-Technologie. Was sind dann ihre Vor- und Nachteile? Dieser Artikel bietet eine umfassende Interpretation.

1. das Herz eines Elektrofahrzeugs

Nach öffentlichen Informationen werden Strombatterien in chemische Batterien, physikalische Batterien und biologische Batterien unterteilt, während Elektrofahrzeuge Chemische Batterien die die Quelle der Antriebsenergie des Fahrzeugs sind und als das Herzstück von Elektrofahrzeugen bezeichnet werden können. Die Struktur der Batterie kann in zwei Kategorien unterteilt werden: Batterie und Brennstoffzelle. Die Batterie wird im Allgemeinen als wiederaufladbare Batterie bezeichnet. Es gibt NI-MH-Akkus, Lithium-Ionen-Akkus, Lithium-Polymer-Akkus und Blei-Säure-Akkus usw. Aufgrund ihrer hohen Energiedichte und langen Lebensdauer ist die Lithium-Ionen-Batterie die am häufigsten verwendete Batterie für Elektroautos und die meisten elektronischen Produkte.

2. Wie kann man die Leistung von Strombatterien bewerten?

Es ist bekannt, dass die Lithium-Ionen-Batterie aus Kathodenmaterial, Anodenmaterial, Diaphragma und Elektrolyt besteht, von denen das Kathodenmaterial bis zu 30 % ausmacht und derzeit der Schlüssel zur Verbesserung der Batterieleistung ist. Je nach den verschiedenen Materialien wird zwischen Lithiumtitanat, Lithiumkobalt, Lithiummanganoxid, Nickelkobaltmangan (NCM) und Lithiumeisenphosphat (LFP) unterschieden. NCM-Batterien und LFP-Batterien sind die beliebtesten und bekanntesten Batterien der Welt.

Branchenkenner wiesen darauf hin, dass die Leistungsindizes von Leistungsbatterien hauptsächlich fünf Dimensionen umfassen: Energiespeicherdichte, Zykluslebensdauer, Ladegeschwindigkeit, Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen und Sicherheit. Dabei sind die Energiespeicherdichte und die Sicherheit die beiden wichtigsten Anforderungen. Lithium-Titanat-Batterien und Lithium-Mangan-Batterien wurden wegen ihrer geringen Energiespeicherdichte verworfen, während Lithium-Kobalt-Batterien wegen ihrer geringen Sicherheit auf Eis gelegt wurden, so dass nur noch NCM- und LFP-Batterien auf den Markt kamen. Sie gelten für den Pkw-Markt bzw. den Markt für Energiespeicher.

3.NCM-Batterie VS LFP-Batterie?

In der Tat sind NCM-Batterie und LFP-Batterie nicht unbedingt gut oder schlecht, aber jede hat ihre eigenen Vorzüge.

Die Vorteile der NCM-Batterie liegen in zwei Aspekten: Energiespeicherdichte und Tieftemperaturbeständigkeit.

Erstens, für die Energiespeicherdichte, die NCM-Batterie hat eine höhere Spannung und ihre Energiedichte kann im Grunde erreichen 240WH / kg, die fast 1,7-mal von LFP Batterie Dichte 140WH / kg ist.

Zweitens beträgt die Tieftemperaturgrenze der NCM-Batterie -30℃, was vorteilhafter ist als die Tieftemperaturgrenze von -20℃ der LFP-Batterie. Bei den gleichen niedrigen Temperaturen ist die Dämpfung der NCM-Batterie im Winter weniger als 15 % und damit deutlich besser als die Dämpfung der LFP-Batterie, die bis zu 30 % beträgt und besser für den nördlichen Markt geeignet ist. Deshalb verkauft sich die NCM-Batterie gut im Süden, aber es ist schwierig, den Markt im Norden zu öffnen.

Die LFP-Batterie hat jedoch auch drei Vorteile.

Eine davon ist die hohe Sicherheitsleistung, da die Temperatur der LFP-Batterie im Allgemeinen über 500℃ liegt, während die Temperatur der NCM-Batterien unter 300℃ liegt. Einige hochnickelhaltige Batterien sogar unter 200℃. Im Vergleich zu NCM-Batterien können LFP-Batterien für Hochgeschwindigkeitsfahrten und Schnellladevorgänge das Risiko der Selbstentzündung stark reduzieren.

Die zweite ist eine längere Lebensdauer. Die Anzahl der Lade- und Entladezyklen der LFP-Batterie beträgt mehr als 2000 Mal, bevor sie zerfällt, während die Lebensdauer der NCM-Batterie nur 500 Mal beträgt, was den Unterschied zwischen den beiden Batterien zeigt.

Drittens sind die Herstellungskosten niedriger. weil die LFP-Batterie kein Edelmetall enthält und die Produktionskosten daher niedriger sind. Andererseits besteht die NCM-Batterie aus Kobalt, dessen Vorkommen zu 70 % im afrikanischen Kongo liegen, was den Importpreis in die Höhe treibt. Der aktuelle Preis liegt bei 38.000 USD/Tonne. Die LFP-Batterie ist manchmal wirtschaftlicher.

SmartPropel Original Work Writer:Nancy